VAH: „Die Desinfektionsmittelkommission beim VAH empfiehlt, Tuchspendersysteme, die wiederaufbereitet werden müssen – mit Ausnahme von alkoholischen Mitteln – nicht in Bereichen mit besonderen Infektionsrisiken einzusetzen.

Das gleiche gilt auch, wenn nur deren Verschlussvorrichtungen
(Deckel) wiederaufzubereiten sind.“ *

Zu diesen Bereichen zählen z.B.:

  • Intensivtherapie
  • Hämatoonkologie
  • Neonatologie
  • Verbrennungsstationen

Quelle: Hygiene & Medizin 2014; 39-9 S. 92-93

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

In folgender PDF Datei finden Sie einen Überblick unserer Tuchspendersysteme für den Einsatz in Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen